Glossar

Glossar: Franchise-Verband

Franchise-Verband

Der Franchiseverband ist die Interessenvertretung der Unternehmen in der Franchisewirtschaft. In Deutschland ist dies der Deutsche Franchiseverband e.V. Gegründet wurde er 1978. Sitz des Verbandes ist in direkter Nachbarschaft zur Politik, in Berlin-Mitte.
Derzeit hat der Deutsche Franchiseverband rund 300 Mitglieder.  

Der Verband repräsentiert Franchisegeber und Franchisenehmer gleichermaßen und ist zudem Ansprechpartner für alle Franchise-Interessierten. 

Der Deutsche Franchiseverband e.V. ist eine Qualitätsgemeinschaft, die besonders durch den Ethikkodex für Faires Franchising und verbandseigenen Systemchecks, die Professionalität gewährleistet.

Die Hauptaufgabe des Deutschen Franchsieverbandes e.V. ist es die Interessen seiner Mitglieder auf wirtschaftlicher, gesellschaftlicher und politischer Ebene zu vertreten. Weiter soll auch der Bekanntheitsgrad des Franchisings gesteigert werden und ein positives Image in der Öffentlichkeit bewahrt werden.

FranchiseCHECK.de ist Mitglied im Deutschen Franchiseverband.