storys
Storys

Challenge Yourself: Wie wichtig ist Zielsetzung im Training?

Challenge Yourself: Wie wichtig ist Zielsetzung im Training?

Ist Zielsetzung im Training das Geheimnis zum Erfolg? 

Absolut! Mit der richtigen Zielsetzung erreichst Du in nur wenigen Wochen Deine Fitnessziele!

Immer wieder erleben wir, dass eine Kundin nach der ersten Trainingseinheit topmotiviert zu uns kommen und voll durchstarten möchte. Aber wie? 

Jetzt geht es darum, realistische Ziele für die kommenden Wochen zu identifizieren. Denn nichts ist frustrierender als Ziele nicht zu erreichen. 

Diese Beschreibung soll Dir helfen langfristig Deine Fitnessziele zu erreichen. So geht’s: 

Schritt 1: Das Training: 

Hier ist es besonders wichtig, dass Du regelmäßig trainierst. Es bringt nur wenig, wenn Du zwei Wochen lang jeden Tag trainierst und dann 6 Wochen Pause machst, bevor es wieder losgeht. Hier gilt, Regelmäßigkeit ist der Schlüssel zum Erfolg.

Aber was bedeutet regelmäßig und wie stelle Du sicher, dass Du das auch durchhältst? 

Zuerst musst Du für Dich selbst klarstellen, wie viele Trainingseinheiten Du pro Woche regelmäßig besuchen kannst und willst. Wenn Du zum Ergebnis kommst, dass Du dreimal pro Woche Trainieren kannst, dann empfehlen wir dir, diese Anzahl an Trainingseinheiten um eine Einheit zu reduzieren. (3 minus 1 = 2) Diese zwei Trainingseinheiten wirst Du ganz locker schaffen, auch wenn Dir einmal etwas dazwischenkommt. Jetzt gibt es keine Ausrede mehr. Die 2 Trainingseinheiten sind von nun an Dein absolutes Minimum. Es wird von nun an keine Woche geben, in der Du nicht mindestens zweimal trainierst.

Solltest Du in einer Woche eine dritte oder sogar eine vierte Trainingseinheit unterbringen, dann ist das natürlich Perfekt. Jedoch dürfen es nicht weniger als 2 Trainingseinheiten pro Woche sein. 

Als letzten Schritt musst Du nur noch den Gesamtzeitraum für Dich festlegen. Wir empfehlen Dir Deine Trainingsphasen für 8 – 12 Wochen zu planen, um ideale Ergebnisse zu erzielen.

Schritt 2: Ernährung: 

Gerade beim Thema Ernährung für die Devise von 0 auf 100 führt selten zum Erfolg. Um langfristig Deinen Traumkörper zu erreichen und diesen dann auch zu behalten muss Du Deiner Ernährung langfristig umstellen. Das eine kurzfristige Umstellung (Diät) nicht funktionierten ist ja wohl hoffentlich jedem klar.

Wir erleben sehr oft, dass unsere Kundinnen von heute auf morgen Ihre Ernährung zu 100 % umstellen. Das funktioniert je nach Leidensfähigkeit für maximal 3 Wochen. Wie beim Training geht es auch hier um eine langfristige Umstellung. Da das Thema Ernährung ein so hochemotionales ist, wollen wir die es hier langsam angehen. Für die ersten 4 Wochen empfehlen wir nur Alkohol und Süßigkeiten wegzulassen, und dafür ausnahmslos jeden Tag Gemüse zu essen. 

Wenn Du überhaupt nicht bereit bist, ohne Süßigkeiten und Alkohol zu leben, dann ist das auch kein Problem, jedoch wirst Du kaum eine körperliche Veränderung erleben. Dein Wohlbefinden wird sich durch das Training jedenfalls steigern, ein Sixpack ist aber nicht drinnen. ;)

Alkohol und Süßigkeiten wegzulassen ist für Dich kein Problem, dann empfehlen wir Dir im nächsten Schritt Weißmehl und verarbeitete Lebensmittel durch viel Gemüse zu ersetzen. 

Das klingt doch gar nicht so schwierig, oder? Ist es auch nicht.

Fasse jetzt die Entscheidung und verändere Deinen Lebensstil in den nächsten Wochen.

Quelle: Challenge Yourself.at

Challenge Yourself

Challenge Yourself® Das Zuhause des Bootcamp Trainings. Mit intensivem Gruppentraining hoch motiviert zur Traumfigur.
Eigenkaptialbedarf:ab 15.000 - 20.000 €

GRATIS Info-Paket per Mail erhalten!

Bevorzugte Kontaktaufnahme
Telefonische Erreichbarkeit
 
    Datenschutz DSGVO | Sichere Verbindung