storys
Storys

Gartenzauberwerk zum Klimawandel: Wir haben es schon immer vermutet...

Gartenzauberwerk zum Klimawandel: Wir haben es schon immer vermutet...

Global Warming, Friday’s For Future, Weltklima. Wir beschäftigen uns mit unserer Erde – und die Forschung tut dies auch. Trotzdem sind viele Lösungen der Wissenschaftler teuer und schwer umsetzbar. Und am Ende landen wir doch immer wieder bei denselben Ergebnissen: Nichts bekämpft den Klimawandel so stark wie die Aufforstung.

An der Technischen Hochschule ETH Zürich wurde festgestellt, dass unsere Erde gut ein Drittel mehr Wälder vertragen könnte, ohne dass Städte und Agrarflächen eingeschränkt werden. Unsere CO2-Emmissionen hingegen würden durch den Zuwachs an Bäumen um zwei Drittel mehr gespeichert werden. Auch der Weltklimatag unterstützt diese Ansicht. Eine Aufforstung von den derzeit 5,5 Milliarden Hektar Wald mit zusätzlichen 1,5 bis 1,7 Milliarden Hektar stünde bis 2050 aus forstwirtschaftlicher Sicht nichts im Wege. 

Die Pflanzung von neuem Wald ändert natürlich nichts daran, dass CO2-Emmissionen gesenkt und die Rodung in Regenwäldern gestoppt werden muss. Trotzdem müssen wir alle an unseren Fußabdruck auf diesem Planeten denken und können – auch im Kleinen – etwas dafür tun. Wir als Gartenzauberwerk stehen hinter dem Naturschutz und werden Sie immer so beraten, dass wir Ihren Garten oder Ihre Grünfläche nachhaltig gestalten. Für Sie und unsere Umwelt bieten wir Ihnen Leistungen von Insektenschutz bis zur Baumpflanzung. So wird Ihr Garten nicht nur zauberhaft, sondern auch umweltfreundlich!


Quelle: https://gartenzauberwerk.de

GARTENZAUBERWERK

Gartenzauberwerk: Professionell, zuverlässig und nahezu konkurrenzlos preiswert.
Eigenkaptialbedarf:1.500 - 45.000 €

GRATIS Info-Paket per Mail erhalten!

Bevorzugte Kontaktaufnahme
Telefonische Erreichbarkeit
 
    Datenschutz DSGVO | Sichere Verbindung