storys
Storys

Brinkmann Pflegevermittlung: Drei Fragen an die Lokalvertretung in Rostock und Umgebung

Brinkmann Pflegevermittlung: Drei Fragen an die Lokalvertretung in Rostock und Umgebung

Sven Frericks ist Lokalvertretung der Brinkmann Pflegevermittlung für Rostock und Umgebung. 

Er hat folgende drei Fragen beantwortet:

1. Was war dein schönstes Erlebnis mit einem Betreuungsfall?

Beim Erstkontakt bei einer Familie. Die zu Pflegende ältere Dame war zu diesem Zeitpunkt schwer an einer Altersdemenz erkrankt. Die gute Dame war aufgrund ihrer Erkrankung nicht mehr in der Lage ihren Alltag zu Gestalten bzw. selbst zu bestimmen. Die ältere Dame lag zu diesem Zeitpunkt circa 20-22 Stunden im Bett und schlief. Eine Kommunikation mit ihren Angehörigen war kaum möglich. Die Familie entschied sich schnell für das 24 Stunden Modell und für eine Betreuungskraft. Diese reiste dann auch eine Woche später an. Nach 2 Wochen machte ich erneut einen Besuch bei der Familie um eine Qualitätskontrolle durchzuführen. Man glaube es kaum, aber die ältere Dame saß mit ihrer Betreuungskraft am Tisch und spielte Karten, man unterhielt sich und lachte.
Für mich einer der schönsten Momente. Lieben Dank an alle Betreuungskräfte.

2. Wie startest du deinen Arbeitstag?

Mit einem ausgiebigen Frühstück mit meiner Frau auf dem Balkon.

3. Was muss eine Betreuungskraft in deiner Region gesehen haben?

Die Mecklenburger Seenplatte mit ihren zahlreichen Seen.
Und natürlich ganz oben steht die Ostsee.

 

 

Quelle: facebook

 

Brinkmann Pflegevermittlung

Liebevolle 24-Stunden-Pflege für zuhause – durch Brinkmann Pflegevermittlung. Die Agentur für Pflegekräfte.
Eigenkapitalbedarf:2.500 €

GRATIS Info-Paket per Mail erhalten!

Bevorzugte Kontaktaufnahme
Telefonische Erreichbarkeit
 
    Datenschutz DSGVO | Sichere Verbindung